Besten VPN-Anbieter im Vergleich in 2017

AnbieterProtokolleServer & LänderP2PEigene DNS-ServerSSLGleichzeitige VerbindungenPreis (12 Monate)TestversionGeld-zurück-GarantieVPN Nutzen
expressvpn
Details zeigen »
OpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec, SSTP136 Server in 87 LändernJaJaKlasse A++, Eigen3€ 7,43 pro MonatNein30 Tage Jetzt Starten
nordvpn
Details zeigen »
OpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec965 Server in 51 LändernJaJaKlasse A++, Eigen6€ 5,15 pro MonatJa30 Tage Jetzt Starten
private internet access vpn
Details zeigen »
OpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec3341 Server in 24 LändernJaJaKlasse A+, Eigen5€ 2,98 pro MonatNein7 Tage Jetzt Starten
cyberghost vpn
Details zeigen »
OpenVPN650 Server in 30 LändernJaJaKlasse C, CloudFlare5€ 4,10 pro MonatNein30 Tage Jetzt Starten
tunnelbear vpn
Details zeigen »
OpenVPN20 Server in 20 LändernJaNeinKlasse A+, Eigen5€ 3,72 pro MonatJa7 Tage Jetzt Starten
vpn unlimited
Details zeigen »
OpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec, IKEv2300 Server in 50 LändernJaJaKlasse A+, Eigen5€ 1,79 pro MonatJa7 Tage Jetzt Starten
hidemyass vpn
Details zeigen »
OpenVPN, PPTP, L2TP350 Server in 190 LändernNeinNeinKlasse B, Eigen2€ 4,46 pro MonatNein30 Tage Jetzt Starten
vypr vpn
Details zeigen »
OpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec, Chameleon720 Server in 52 LändernJaJaKlasse A+, Eigen3€ 7,45 pro MonatJaNein Jetzt Starten
pure vpn
Details zeigen »
OpenVPN, PPTP, L2TP, SSTP500 Server in 141 LändernJaJaKlasse A+, Eigen5€ 4,46 pro MonatNein7 Tage Jetzt Starten
ivacy vpn
Details zeigen »
OpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec250 Server in 40 LändernJaNeinKlasse A, CloudFlare5€ 2,24 pro MonatNein7 Tage Jetzt Starten

 


Falls Du hier gekommen bist, dann weißt du schon wie gefährlich die Internet Welt ist. Mit den Hackern, Regierungsbehörden und Dritten verlieren deine Internetaktivitäten ihren privaten Charakter. Außerdem gibt es viele andere Faktoren, die deine virtuelle Reise nicht so angenehm machen.

Hast Du irgendwann keinen Zugriff auf die geo-blockierten Websites gehabt? Vielleicht haben die Hacker deine privaten Dateien gestohlen? Oder willst Du immer anonym im Internet bleiben? Auf jeden Fall kann VPN deine Probleme lösen und dein Leben leichter machen.

Beste-VPN.com versorgt seine Leser mit den Übersichten und Vergleich von verschiedenen VPN-Services damit sie einen richtigen VPN-Anbieter wählen könnten.

Also, was ist VPN?

VPN steht für Virtual Private Network, das heißt das Virtuelle Private Netzwerk. VPN ist eine Reihe von Technologien, die Sicherheit und Datenschutz von den öffentlichen und privaten Netzwerken erhöhen.

VPN Server funktioniert wie ein Vermittler-nach der Verbindung zu VPN Server werden alle Dateien, die übermittelt zwischen Dir und VPN Server werden, verschlüsselt. Infolgedessen bleibst Du immer völlig anonym.

VPN Vorgeschichte

Warum hat man VPN geschaffen? Es gibt einige Ursachen. In dieser Welt voller Globalisierungsprozesse und Informationstechnologien brauchte man einen zuverlässigen Schutz für seine Daten. Das war besonders wichtig für die Geschäftswelt, wo eine Datei ein paar Millionen kosten kann.

Außerdem brauchte man das gefahrlos WLAN für das Business. Eine Notwendigkeit, Geld um das WLAN zu sparen, ist noch ein Grund darauf man VPN zu benutzen begann.

Zudem begannen die Regierungen von verschiedenen Staaten Gesetze annehmen, die das Privatleben der Leute verletzen. Nach diesen Gesetzen sollen alle Kommunikationsanbietern Kundendaten für ca. 2 Jahre speichern.

Einige Länder haben auch eine strenge Zensur und blockieren viele Webseiten und Online-Streaming wie Netflix, Hulu, Spotify usw. Niemand mag das. Folglich sucht man nach den Lösungen wie VPN.

Wozu kannst Du VPN benutzen?

1) um deine IP-Adresse und Standort zu verstecken

Die erste Ursache, warum viele Kunden nach dem VPN-Anbieter suchen, ist ein starkes Bedürfnis nach die Anonymität.

Mit der Inanspruchnahme eines der besten VPN-Services wirst Du deine IP-Adresse zu der ganzen Welt nicht zeigen. Im Gegenteil, Du wirst eine neue und ganz andere IP-Anschrift bekommen und sie wird dein Internetsurfen anonym machen. Außerdem wird dein wirklicher Standort auch versteckt.

2) um deine Dateien zu schützen

Natürlich ist VPN ein bekannter Dienst nicht nur wegen der Funktion der Anonymität, sondern auch wegen anderer Optionen. Sicherheit ist noch ein Zug, der viele Kunden zieht an.

Wenn Du besten VPN-Anbieter hast, sind alle deine Dateien verschlüsselt. Das erhöht den allgemeinen Geheimhaltungsgrad von deinem virtuellen Leben. Außer der Verschlüsselungstechniken gibt es auch Authentifizierung von zwei Niveaus (Computer- und Anwenderauthentifizierung) und Zugangskontrolle.

3) um deine Internetaktivitäten zu verstecken und Online-Verfolgungen zu blockieren

Wenn Du verschiedene Webseiten besuchst, wirst Du sehr oft aufgespürt. Dennoch kann VPN Dich davor retten, und deine Internetaktivitäten verstecken. Falls deine Dateien verschlüsselt werden, ist es ziemlich schwer für ISP (Internet Service Provider) deinen Webseitenbesuchen nachzuspüren.

Zudem speichern beste VPN-Anbieter normalerweise keine Logfiles. Dank solcher Politik ist es einfach unmöglich deine Internetaktivitäten zu verfolgen.

4) um beschränkte Netzwerke und Zensur zu umgehen

VPN hilft noch ein Hindernis zu beseitigen. Das ist ein Problem von den beschränkten Netzwerken. VPN gibt Dir eine Möglichkeit die Webseiten besuchen oder ihre Services benutzen, die gewöhnlich blockiert werden (z.B. Video-Chat).

Überdies ermöglicht VPN eine Zensur, die sehr oft von solchen Staaten wie China oder Iran auferlegt wird, entgehen. Mit VPN-Service hast Du auch einen Zugang zu den Webseiten (z.B. Facebook oder Twitter) oder Online-Diensten, die normalerweise zugänglich sind aber in den einigen Ländern kann man sie nicht benutzen.

5) um einen Zugang zu den regional gesperrten Inhalten zu haben

Für den Reisenden ist ein VPN-Service ein echter Schatz. Dieser Dienst erlaubt auf die regional gesperrte Internetseiten zugreifen. Beste VPN-Anbieter haben eine große Auswahl von den Ländern und Städten, wo ihre Servers sich befinden. Also kannst Du dann die Webseiten, die nur für die Anwender von dem bestimmten Land zugänglich sind, surfen.

6) um gefahrlos WLAN und P2P zu haben

Ein sicherer Zugang zu dem öffentlichen WLAN ist noch ein Vorteil dieses Diensts, besonders wenn Du beste VPN-Anbieter hast. Diese Option ist wirklich sehr wichtig. Am meisten ist WLAN eine Schwachstelle, wo Du sehr leicht von den Spitzeln gehackt werden kannst.

Aber doch Du einen zuverlässigen VPN-Anbieter hast, wird dein Datenverkehr verschlüsselt, wenn Du das öffentliche WLAN benutzt. Zudem bieten beste VPN-Services auch ein sicher P2P Filesharing an.

7) um bessere Geschwindigkeit zu haben

Obwohl einige der VPN-Services deine Internetaktivitäten verlangsamen können, wissen beste VPN-Anbieter, was ihre Kunden brauchen, und sorgen sich um eine gute Geschwindigkeit. Ein guter VPN-Service hat eigen VPN Netzwerk um Dich mit dem höchsten Speed überall zu versorgen – in Nordamerika, Asien oder Europa.

Ein zuverlässiger VPN-Anbieter weiß, dass die Optimierung ein wichtiger Prozess ist und VPN Geschwindigkeit beeinflusst. Also kannst Du bei der Nutzung von einem der besten VPN-Services HD-Video genießen.

Worauf man bei der Auswahl des besten VPN Anbieter achten muss?

Hier ist ein Moment, wenn Du Entscheidung treffen und besten VPN-Anbieter wählen musst. Aber das ist nicht so leicht. Es gibt so viele VPN-Services auf dem modernen Markt, dass es wirklich schwer den besten Anbieter zu finden ist.

Deshalb musst Du wissen auf welche Eigenschaften von dem VPN zu achten. Es gibt eine Reihe von wichtigen Optionen, die ein guter VPN-Anbieter immer haben soll.

Sicherheit und Datenschutz

Fast alle VPN-Services garantieren ihre Kunden ein hohes Niveau der Sicherheit. Aber sehr oft ist das nur ein Paar der gewöhnlichen Wörter.

Falls Du wirklich den besten VPN-Anbieter wählen willst, musst Du immer auf den Typ der Protokolle und Verschlüsslungen achten, denn verschieden Services haben verschiedene Qualitäten.

Protokolle

Heutzutage betrachtet man OpenVPN als der beste Typ des Protokolls – am schnellsten und am sichersten. Dieses Protokoll kann mit UDP (User Datagram Protocol) und TCP (Transmission Control Protocol) Ports funktionieren.

UDP ist schneller als TCP, aber der zweite Port ist minder fehlerhaft und das macht den mehr zuverlässiger. TCP Port wird durch Windows, Mac, Android, iPhone, Linux und anderen Betriebssystemen unterstützt. Außerdem hat TCP einen Zugang zu der OpenSSL Bibliothek, die die Kunden mit AES 256-bit Verschlüsselung der Dateien versorgt.

VPN-Services bieten normalweise eine Reihe von den Protokollen zwischen denen kannst Du auch L2TP (Layer 2 Tunneling Protocol) finden. Dieses Protokoll hat keine kräftige Verschlüsselung oder Authentifizierung und Du kannst es sehr oft zusammen mit dem anderen Protokoll, das IPsec (Internet Protocol security) heißt, sehen. Doch ist L2TP/IPsec langsamer als OpenVPN und manchmal kann es sogar durch die Firewall blockiert werden.

Ein anderes Protokoll, das Du bei der Nachsuche des besten VPN-Anbieters treffen kannst, ist PPTP (Point-to-Point Tunneling Protocol). Obwohl PPTP ein altes Protokoll ist, benutzt man es sehr oft. Warum? Denn dieses Protokoll ist am üblichsten und am einfachsten einzurichten. Außerdem hat PPTP auch eine gute Geschwindigkeit. Aber der Sicherheitsgrad von PPTP ist jedoch ziemlich zweifelhaft und wir würden Dir dieses Protokoll nicht empfehlen.

Was SSTP (Secure Socket Tunneling Protocol) betrifft, so kann dieses Protokoll sowohl wie OpenVPN mit seinem hohen Sicherheitsgrad prahlen. Trotzdem ist es nicht so populär, denn dieses Protokoll ist nur für das Windows Betriebssystem passend.

Kurz, ein erstklassiger VPN-Service wird Dich mit alle diesen Protokollen versorgen, und dennoch muss es eine Option von OpenVPN immer sein.

Verschlüsselung

Was der Verschlüsselung betrifft, so ist VPN-Anbieter mit dem AES 256-bit Typ, d. h. 256-bit Verschlüsselung, die beste Auswahl. Sie wird deine Geheimhaltung im Internet gegen die Cyberattacke schützen, sogar wenn Du öffentliches WLAN benutzen wirst.

Anonymität

Vergewissere Dich, dass dein VPN-Anbieter deine wirkliche IP-Adresse und Standort versteckt. Das wird Dich vor Dritte schützen. Außerdem speichern beste VPN-Services keine Logfiles und verfolgen deine Internetaktivitäten nicht.

Ein guter VPN-Anbieter wird deine Dateien mit den anderen nicht teilen—das ist ein Tabu.

Datenschutzbestimmungen

Jeder VPN-Anbieter hat eigene Datenschutzrechtlinien, die sehr oft von dem Standort des Anbieters hängt ab. VPN-Services in Ländern mit der strengen Zensur wie China oder die unter Kontrolle von solchen Organisationen wie NSA oder CSIS sind, können Dir 100% Anonymität und Datenschutz nicht garantieren.

Außerdem ist es immer wichtig alle Punkte der Datenschutzbestimmung lesen. Du musst wissen, ob dein VPN-Service keine Aufzeichnung deiner Surfaktivität macht und deine Daten keiner Dritte geben wird.

Anzahl der Server-Locations

Dieser Faktor ist auch sehr wichtig, besonders für die Leute, die viel reisen. Sogar ein erstklassiger Sicherheitsgrad wird keine Rolle spielen, falls der VPN-Anbieter keine Servers an bestimmten Standorten hat.

Also, je mehr Standorte und Server verfügbar sind, desto besser ist es. Und vergiss nicht zu prüfen, ob dein potentieller VPN-Anbieter ein notwendiges Land oder eine Stadt in seiner Standortliste hat.

Kompatibilität

Ist dein zukünftiger VPN-Anbieter mit alle populären Geräten und ihren Betriebssystemen kompatibel? Oder gibt es vielleicht einige Beschränkungen?

Beste VPN-Anbieter haben Apps für verschiedene Plattformen und versorgen ihre Kunden mit mehreren gleichzeitigen Verbindungen, die sehr bequem für die Arbeit oder andere Zwecke sind.

Speed

Bei der Auswahl des besten VPN-Anbieters muss man auch auf ihren Speed immer achten. Möchtest Du einen VPN-Dienst mit dem hohen Speed haben? Sicherlich, ja!
Dann kannst Du die Geschwindigkeit des VPN-Anbieters selbst prüfen. Beste VPN-Services haben eine Option des Speed-Tests. Dieser Test hilft den schnellsten Server finden und die Download-Geschwindigkeit prüfen.
Überdies werden beste VPN-Anbieter immer optimiert. Sie haben auch unbegrenzte Bandbreite und Serverwechsel.

Kundenbetreuung

Beste VPN-Anbieter haben beste Kundenbetreuung von den verschiedenen Arten – Support-Ticket System, FAQ, Richtlinien, Emails, Telefonnummern, usw. Aber Live Chat ist vielleicht am beliebten, denn das ist fast immer die schnellste Problemlösung. Außer einer schönen Auswahl der Support-Services, muss ihre Qualität auch immer hoch sein.

Preise und Zahlungsarten

Natürlich sind beste VPN-Anbieter nicht billig. Aber das bedeutet nicht, dass diese Dienste überschätzt werden müssen. Manchmal sind die erstklassigen VPN-Services nicht so teuer als VPN-Anbieter, die Anfänger sind.
Es ist auch wichtig auf solche Optionen wie Geld-zurück-Garantie und kostenlose Testversion zu achten. Zahlungsarten sind auch von großer Bedeutung. Beste VPN-Services bieten verschiedene Zahlungsmethoden an, zwischen denen Du etwas für Dich immer wählen kannst, z.B. solche anonyme Zahlungsart wie Bitcoin.

Wie sieht das ideale VPN Anbieter an?

Alles ist ganz einfach – ideales VPN hat ideale Eigenschaften. Obwohl es wirklich schwer daran glauben ist, gibt es VPN-Services, die uns durch ihre wunderbaren Funktionen beeindrucken.

Das ideale VPN muss AES-256 Verschlüsselung und OpenVPN Protokoll haben. Diese Optionen werden Dir Internetsicherheit und Datenschutz garantieren. Offensichtlich wird Dich solcher VPN-Anbieter mit der versteckten IP-Adresse versorgen. Es gibt auch eine Reihe von anderen Optionen, die allgemeine Sicherheit erhöhen, z.B. NAT Firewall und Chameleon von VyprVPN.

Außerdem hat ein guter VPN-Anbieter hohe Geschwindigkeit und keine DNS-Leaks. Deswegen ist es wichtig für den VPN-Anbieter eigene DNS-Server zu haben, z. B. wie F-secure Freedom.

Anzahl der Server-Locations ist allerdings eine bewegende Frage und Du musst darauf auch achten. Beste VPN-Anbieter haben rund 3000 Server (z. B. PIA VPN) und mehr als 75 Länder, wo diese Server sich befinden (z. B. ExpressVPN).

Zudem gibt ein gutes VPN seinen Kunden immer eine Gratismöglichkeit seinen Service zu probieren, und falls ihr etwas nicht gefällt, dann können sie ihr Geld zurück bekommen. Am meistens dauert die Standardtestversion ca. 7 Tage aber manche VPN-Anbieter können Dir ein Monat anbieten.

Was die Geld-zurück-Garantie betrifft, so gibt es VPN-Services die diese Garantie für 30 oder sogar 45 Tage geben (z. B. NordVPN).

Im Ganzen wird das Bild von dem besten VPN-Anbieter gerade von Dir geschaffen. Diese VPN-Gestallt hängt von deinen persönlichen Forderungen und Prioritäten ab. Und Beste-VPN.com ist begierig und immer bereit Dir zu helfen, damit Du einen besten VPN-Anbieter für Dich wählen könntest.


ExpressVPN

Preise beginnen ab: € 7,43 pro MonatWertung: 5 StarsDetails zeigen »
expressvpn
ExpressVPN hat sich schon gezeigt wie eines der besten VPN Services auf dem heutigen Markt. Dieser VPN hat vortreffliche Eigenschaften, er ist auch zuverlässig aber nicht billig.

Dennoch kannst Du zu dem Preis €7,43 monatlich eine Sicherheitskarte zu der Online-Welt bekommen.

Dieser VPN Service versorgt Online-Anwender mit dem sicheren und privaten Netsurfen nicht für das erste Jahr. Infolgedessen weiß das ExpressVPN Team was moderne Klienten brauchen und wie man ihre Bedürfnisse befriedigen kann.

ExpressVPN ist ein hochkompatibler Anbieter, der besonders gute VPN-Klienten für solche Plattformen wie Windows, Linux und Mac hat.

Sicheres P2P Filesharing ist kein Problem für ExpressVPN Klienten auch. Dieser Service hat alle Bedingungen geschaffen damit dieser Prozess sicher und gefahrlos für Dich wird.

 

Zur Website von ExpressVPN »
ExpressVPN-Funktionen
ClientWindows, Mac OS, Linux, Android, iOS, Chromebook
ProtokolleOpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec, SSTP
Server & Länder136 Server in 87 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Ja
IPv6Nein
Notausschalter (Kill Switch)Ja
Eigene DNS-ServerJa
SSLKlasse A++, Eigen
Verschlüsselungsarten4096-bit, CA-4096, AES-256
Gleichzeitige Verbindungen3
24/7 KundenserviceJa
Preis (1 Monat)€ 11,56 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 7,43 pro Monat
TestversionNein
Geld-zurück-Garantie30 Tage
Webseitewww.expressvpn.com »

NordVPN

Preise beginnen ab: € 5,15 pro MonatWertung: 5 StarsDetails zeigen »
nordvpn
NordVPN ist von der erstklassigen Sicherheit und Datenschutz seiner Klienten besessen.

Dieser VPN hat eine kräftige doppelte Datenverschlüsselung und Tor über VPN. Der einzige Nachteil solcher Online-Sicherheit ist die Verlangsamung von deiner Geschwindigkeit.

Mit diesem VPN-Dienst wirst Du einen sicheren Zugang zu dem öffentlichen WLAN bekommen und an der Verfolgung von den Dritten und Hackern nicht leiden.

NordVPN hat auch einen Not-Aus um Datenverlust wegen der plötzlichen Verbindungstropfen zu verhindern.

Außerdem benutzt NordVPN DNS Leak Resolver, damit deine Dateien immer in Sicherheit werden.

Zur Website von NordVPN »
NordVPN-Funktionen
ClientWindows, Mac OS, iOS, Linux, Android
ProtokolleOpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec
Server & Länder965 Server in 51 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Ja
IPv6Nein
Notausschalter (Kill Switch)Ja
Eigene DNS-ServerJa
SSLKlasse A++, Eigen
Verschlüsselungsarten2048-bit, RSA-2048
Gleichzeitige Verbindungen6
24/7 KundenserviceJa
Preis (1 Monat)€ 7,16 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 5,15 pro Monat
TestversionJa
Geld-zurück-Garantie30 Tage
Webseitenordvpn.com »

PIA VPN

Preise beginnen ab: € 2,98 pro MonatWertung: 4.8 StarsDetails zeigen »
pia vpn
Erstklassige Sicherheit, hohe Kompatibilität und niedriger Preis sind die Grundeigenschaften von PIA VPN. Dieser VPN versorgt auch mit den einigen gleichzeitigen Verbindungen und dem makellosen P2P Datenverkehr.

Obwohl PIA einen Sitz seiner Gesellschaft in den Vereinigten Staaten von Amerika hat, speichert dieser VPN-Dienst keine Logs seiner Klienten und übergibt diese Daten zu den Dritten nicht.

Im Gegenteil, PIA schützt die Privatinformation von seinen Anwendern und benutzt die bekannte AES 256-bit Datenverschlüsselung.

Es gibt eine große Auswahl von Protokollen – OpenVPN, PPTP und L2TP/IPSec. PIA VPN hat auch eigene DNS-Server und einen Notausschalter. Diese Optionen verhindern DNS und IP Leaks, und daraufhin Datenverlust.

Zur Website von PIA VPN »
PIA VPN Funktionen
ClientWindows, Mac, iOS, Android, Linux
ProtokolleOpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec
Server & Länder3341 Server in 24 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Ja
IPv6Ja
Notausschalter (Kill Switch)Ja
Eigene DNS-ServerJa
SSLKlasse A+, Eigen
Verschlüsselungsarten4096-bit, RSA-4096, AES-256
Gleichzeitige Verbindungen5
24/7 KundenserviceJa
Preis (1 Monat)€ 6,22 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 2,98 pro Monat
TestversionNein
Geld-zurück-Garantie7 Tage
Webseitewww.privateinternetaccess.com »

CyberGhost VPN

Preise beginnen ab: € 4,10 pro MonatWertung: 4.5 StarsDetails zeigen »
cyberghost vpn
Dieses rumänische VPN mit ISO-Zertifikat führt eine transparente Politik und bietet seinen Klienten einen Zugang zu seinem Transparenzbericht an.CyberGhost VPN gehört zu den Services, die keine Logs speichern.Nicht nur Datenschutz, sondern auch Sicherheit ist ein wichtiger Teil der Politik von CyberGhost VPN.

Dieser VPN hat AES 256-bit Datenverschlüsselung, einen Schutz vor IPv6 und DNS Leaks, und einen Not-Aus.

Dieses Niveau der Sicherheit macht CyberGhost einen zuverlässigen VPN-Anbieter, der Dich gegen die Dritten und Hacker schützen kann.

Es muss angenommen werden, dass dieser VPN-Service P2P Datenverkehr unterstützt. Es gibt verschiede Protokolle zu wählen – OpenVPN, PPTP und L2TP/IPSec. Zudem verhindert CyberGhost einen Zugang zu den gefährlichen Webseiten auch.

Zur Website von CyberGhost VPN »
CyberGhost-Funktionen
ClientWindows, Mac, iOS, Android
ProtokolleOpenVPN
Server & Länder650 Server in 30 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Ja
IPv6Nein
Notausschalter (Kill Switch)Ja
Eigene DNS-ServerJa
SSLKlasse C, CloudFlare
VerschlüsselungsartenAES-256
Gleichzeitige Verbindungen5
24/7 KundenserviceNein
Preis (1 Monat)€ 9,84 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 4,10 pro Monat
TestversionNein
Geld-zurück-Garantie30 Tage
Webseitewww.cyberghostvpn.com »

TunnelBear VPN

Preise beginnen ab: € 3,72 pro MonatWertung: 4.5 StarsDetails zeigen »
tunnelbear vpn
Mit diesem VPN-Anbieter kannst Du auf regional gesperrten Internetseiten zugreifen und deine Lieblingsmusik hören oder einen Film sehen.

TunnelBear VPN wird dein Surfen bei der Benutzung des öffentlichen WLAN gegen die Hacker schützen. Dieser VPN hat AES 256-bit Datenverschlüsselung für die Geräte mit Windows, iOS, Android und Mac Plattformen.

Überdies gibt es auch Browser Erweiterungen für Google Chrome und Opera, die AES 128-bit Datenverschlüsselung haben.

Obwohl es keinen Not-Aus oder NAT-Firewall gibt, hat TunnelBear VPN solcher Optionen der Sicherheit wie GhostBear Erweiterung, TCP Override, „Vigilant“ Option usw.

Zur Website von TunnelBear VPN »
TunnelBear-Funktionen
ClientWindows, iOS, Android, Mac
ProtokolleOpenVPN
Server & Länder20 Server in 20 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Ja
IPv6Nein
Notausschalter (Kill Switch)Ja
Eigene DNS-ServerNein
SSLKlasse A+, Eigen
Verschlüsselungsarten4096-bit, RSA-4096, AES-256
Gleichzeitige Verbindungen5
24/7 KundenserviceNein
Preis (1 Monat)€ 7,15 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 3,72 pro Monat
TestversionJa
Geld-zurück-Garantie7 Tage
Webseitewww.tunnelbear.com »

VPN Unlimited

Preise beginnen ab: € 1,79 pro MonatWertung: 4.5 StarsDetails zeigen »
vpn unlimited
Dieses VPN ist eine Tochtergesellschaft von KeepSolid Inc. Infolgedessen hat VPN Unlimited einen Zugang zu der Wise Technologie, der die Anwender mit der hochgradigen Sicherheit versorgt.

Dieser Service unterstützt TCP 443 Port und OpenVPN Protokoll, die Kombination von denen eines kräftige Sicherheitsinstrument ist.

VPN Unlimited wird deine IP-Adresse verstecken, dass sogar DPI Dich identifizieren nicht wird.

Überdies wirst Du auf solche regional gesperrten Webseiten wie Netflix, Hulu, Amazon, Pandora, Spotify, usw., zugreifen.

Es gibt Server in 39 Staaten, und unbegrenzte Bandbreite und Geschwindigkeit. Mit diesem VPN kannst Du ganz sicher öffentliches WLAN benutzen. VPN Unlimited hat auch Erweiterungen für Chrome und Firefox Browsers.

Zur Website von VPN Unlimited »
VPN Unlimited Funktionen
ClientWindows, iOS, Android, Linux, Mac, Windows Phone, Chrome
ProtokolleOpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec, IKEv2
Server & Länder300 Server in 50 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Ja
IPv6Nein
Notausschalter (Kill Switch)Nein
Eigene DNS-ServerJa
SSLKlasse A+, Eigen
Verschlüsselungsarten1024-bit, RSA-1024, AES-256
Gleichzeitige Verbindungen5
24/7 KundenserviceNein
Preis (1 Monat)€ 4,46 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 1,79 pro Monat
TestversionJa
Geld-zurück-Garantie7 Tage
Webseitewww.vpnunlimitedapp.com »

HideMyAss VPN

Preise beginnen ab: € 4,46 pro MonatWertung: 4.2 StarsDetails zeigen »
hidemyass vpn
HideMyAss ist ein VPN-Service mit 940 Servern in 350 Standorten. Im Ganzen gibt es mehr als 120,000 IP-Adressen in fast 200 Staaten. Dieser VPN ist kompatibel mit Windows, Linux, Mac, iOS und Android Plattformen. HideMyAss erlaubt nur 2 gleichzeitige Verbindungen, aber hat unbegrenzte Geschwindigkeit und Bandbreite.

Es gibt AES 256-bit Datenverschlüsselung und eine Möglichkeit solche Protokolle wie OpenVPN, PPTP und L2TP benutzen. Aber leider gibt es keine Optionen von dem Not-Aus oder Schutz gegen IPv6 und DNS Leaks.

Außerdem hat HideMyAss VPN keine DNS Server.

Jeder Klient dieses VPN-Diensts hat eine Möglichkeit Bitcoin Zahlungsart und 30 Tage Geld-zurück-Garantie zu benutzen. Kostenose Testversion ist nicht verfügbar.

Zur Website von HideMyAss VPN »
HideMyAss-Funktionen
ClientWindows, Mac OS, iOS, Android
ProtokolleOpenVPN, PPTP, L2TP
Server & Länder350 Server in 190 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Nein
IPv6Nein
Notausschalter (Kill Switch)Nein
Eigene DNS-ServerNein
SSLKlasse B, Eigen
Verschlüsselungsarten1024-bit, RSA-1024, AES-256
Gleichzeitige Verbindungen2
24/7 KundenserviceJa
Preis (1 Monat)€ 8,93 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 4,46 pro Monat
TestversionNein
Geld-zurück-Garantie30 Tage
Webseitewww.hidemyass.com »

VyprVPN

Preise beginnen ab: € 7,45 pro MonatWertung: 4 StarsDetails zeigen »
vyprvpn
VyprVPN hat einen Sitz seiner Gesellschaft in der Schweiz. Seine Sicherheit besteht aus PPTP, L2TP/IPSec und OpenVPN Protokollen, AES 256-bit Datenverschlüsselung und eine erstklassige Chameleon Technologie.

Die letzte Option verschlüsselt OpenVPN Paket von Metadaten und macht das unerkennbar. Daraufhin kann man im Internet immer anonym bleiben. Dieser VPN-Anbieter schützt Klienten auch gegen den Datenverlust. VyprVPN hat eigene DNS Server und eine Option von dem Not-Aus. Es gibt auch einen Schutz vor IPv6 Leaks.

Es muss auch angenommen werden, dass dieses VPN keine Logs speichert und Privatinformation von Klienten zu den Dritten nicht übergibt.

Dank solchem Niveau der Sicherheit und Datenschutz ist VyprVPN in solchen Staaten mit der strengen Online-Politik wie China, Indonesien und Saudi-Arabien populär.

Zur Website von VyprVPN »
VyprVPN-Funktionen
ClientMac OS, Windows, iOS, Android, Linux, TV, Router
ProtokolleOpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec, Chameleon
Server & Länder720 Server in 52 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Ja
IPv6Ja
Notausschalter (Kill Switch)Ja
Eigene DNS-ServerJa
SSLKlasse A+, Eigen
Verschlüsselungsarten2048-bit, RSA-2048, AES-256
Gleichzeitige Verbindungen3
24/7 KundenserviceJa
Preis (1 Monat)€ 13,40 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 7,45 pro Monat
TestversionJa
Geld-zurück-GarantieNein
Webseitewww.goldenfrog.com/vyprvpn »

PureVPN

Preise beginnen ab: € 4,46 pro MonatWertung: 4 StarsDetails zeigen »
purevpn
Regional gesperrte Webseiten sind kein Problem für die Klienten dieses VPN-Anbieters. PureVPN macht solche Internetseiten wie Netflix, Hulu, SoundCloud und andere immer verfügbar.

Dieses VPN wurde vor 10 Jahren in Hongkong wie ein Versuchsdienst gegründet. Zuerst hatte PureVPN nur 2 Standorten, aber jetzt kann dieses VPN seine Server in mehr als 140 Staaten anbieten. Die gemeinsame Anzahl der Server ist mehr als 500.

Aber es gibt noch andere Vorteile dieses VPN-Diensts. PureVPN erlaubt 5 gleichzeitige Verbindungen. Es gibt auch eine Auswahl von verschiedenen Protokollen und AES 256-bit Datenverschlüsselung.

Außerdem ist PureVPN ein hochkompatibler Service.

Zur Website von PureVPN »
PureVPN-Funktionen
ClientWindows, Mac OS, iOS, Android, Linux
ProtokolleOpenVPN, PPTP, L2TP, SSTP
Server & Länder500 Server in 141 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Ja
IPv6Ja
Notausschalter (Kill Switch)Ja
Eigene DNS-ServerJa
SSLKlasse A+, Eigen
VerschlüsselungsartenAES-256
Gleichzeitige Verbindungen5
24/7 KundenserviceJa
Preis (1 Monat)€ 8,93 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 4,46 pro Monat
TestversionNein
Geld-zurück-Garantie7 Tage
Webseitewww.purevpn.com »

IvacyVPN

Preise beginnen ab: € 2,24 pro MonatWertung: 3.8 StarsDetails zeigen »
ivacy vpn
Was diesen VPN-Anbieter betrifft, so hat er eine Reihe von Option, die sehr wichtig für das sichere Surfen sind.

IvacyVPN hat einen Sitz der Gesellschaft in Hongkong.

Dieser Standort erlaubt den Klienten dieses VPNs auf solche regional gesperrte Webseiten wie Netflix, Hulu, Spotify und andere, zugreifen.

Mit diesem Service wirst Du eine neue IP-Adresse bekommen, d.h. IvacyVPN verstickt deine wirkliche IP-Anschrift, damit die Dritte und Hacker Dich identifizieren nicht werden.

Es gibt verschieden Protokolle, eine kräftige AES 256-bit Datenverschlüsselung, einen Not-Aus und einen Schutz vor dem Datenverlust (IPv6 und DNS Leaks). Außerdem speichert IvacyVPN keine Logs.

Zur Website von IvacyVPN »
IvacyVPN-Funktionen
ClientWindows, Mac, iOS, Android
ProtokolleOpenVPN, PPTP, L2TP, IPsec
Server & Länder250 Server in 40 Ländern
P2P / Filesharing erlaubt?Ja
IPv6Nein
Notausschalter (Kill Switch)Ja
Eigene DNS-ServerNein
SSLKlasse A, CloudFlare
Verschlüsselungsarten256-bit
Gleichzeitige Verbindungen5
24/7 KundenserviceJa
Preis (1 Monat)€ 10,69 pro Monat
Preis (12 Monate)€ 2,24 pro Monat
TestversionNein
Geld-zurück-Garantie7 Tage
Webseitewww.ivacy.com »