CyberGhost VPN Test

cyberghost vpnDieses rumänische VPN mit ISO-Zertifikat führt eine transparente Politik und bietet seinen Klienten einen Zugang zu seinem Transparenzbericht an. CyberGhost VPN gehört zu den Services, die keine Logs speichern.

Nicht nur Datenschutz, sondern auch Sicherheit ist ein wichtiger Teil der Politik von CyberGhost VPN.
Dieser Anbieter hat AES 256-bit Datenverschlüsselung, einen Schutz vor IPv6 und DNS Leaks, und einen Not-Aus.

Dieses Niveau der Sicherheit macht CyberGhost einen zuverlässigen VPN-Anbieter, der Dich gegen die Dritten und Hacker schützen kann.

CyberGhost VPN:

Preise beginnen ab: € 4,10 pro MonatWertung: 4.5 Stars

89% Complete

90% Complete

85% Complete

90% Complete

90% Complete

90% Complete

Es muss angenommen werden, dass dieser VPN-Service P2P Datenverkehr unterstützt. Es gibt verschiede Protokolle zu wählen – OpenVPN, PPTP und L2TP/IPSec. Zudem verhindert CyberGhost einen Zugang zu den gefährlichen Webseiten auch.

Es ist wichtig zu beachten, dass CyberGhost VPN hat ein ganz kostenloses Paket mit keine Zeitbeschränkung. Dieser Plan umfasst Optionen, die normalweise die andere VPN-Anbieter bieten gratis nicht an.

Dieses kostenlose Paket hat unbegrenzte Bandbreite und braucht kein Benutzerkonto anzulegen. Es gibt einen Zugang zu 41 Server in 16 Staaten. Im Ganzen hat CyberGhost VPN 600 Server in 30 Ländern, aber man muss einen entgeltlichen Plan wählen um die zu benutzen.

Kostenloses Paket ist kompatibel mit solchen Betriebssystemen wie Windows, Mac und Android. Es gibt auch einen kostenlosen und ganz anonymen Proxy Browser.

Vorteile

  • mit Sitz in Rumänien
  • AES 256-bit Datenverschlüsselung
  • Not-Aus
  • speichert keine Logs
  • Bitcoin Zahlungsart
  • Nat Firewall
  • keine IPv6/DNS Leaks
  • Transparenzbericht
  • niedriger Preis ($3.33 monatlich)

Nachteile

  • sowohl die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen, Server und Standorten als auch die Geschwindigkeit hängt von dem Plan ab