ExpressVPN Test

expressvpnExpressVPN hat sich schon gezeigt wie eines der besten VPN Services auf dem heutigen Markt. Dieser Anbieter hat vortreffliche Eigenschaften, er ist auch zuverlässig aber nicht billig. Dennoch kannst Du zu dem Preis €7,43 monatlich eine Sicherheitskarte zu der Online-Welt bekommen.

Dieser VPN Service versorgt Online-Anwender mit dem sicheren und privaten Netsurfen nicht für das erste Jahr. Infolgedessen weiß das ExpressVPN Team was moderne Klienten brauchen und wie man ihre Bedürfnisse befriedigen kann.

ExpressVPN ist ein hochkompatibler Anbieter, der besonders gute VPN-Klienten für solche Plattformen wie Windows, Linux und Mac hat.

Sicheres P2P Filesharing ist kein Problem für ExpressVPN Klienten auch. Dieser Service hat alle Bedingungen geschaffen damit dieser Prozess sicher und gefahrlos für Dich wird.

ExpressVPN:

Preise beginnen ab: € 7,43 pro MonatWertung: 5 Stars

85% Complete

90% Complete

95% Complete

95% Complete

98% Complete

90% Complete

Falls Du nach der Anonymität und nach dem Datenschutz suchst, ist ExpressVPN nämlich für Dich. Dieser Anbieter ist eigentlich wie einer der besten Services für das anonyme Surfen empfohlen.

Dank seinem Standort auf den Britischen Jungferninseln kann ExpressVPN seine Klienten mit dem hochgradigen Datenschutz versorgen und die Cyberattacke zu verhindern. Daher ist ExpressVPN auch eine gute Option für das öffentliche WLAN.

ExpressVPN hat ein kräftige AES 256-bit Datenverschlüsselung, alle populäre Protokolle (OpenVPN (TCP, UDP), L2TP-IPsec, SSTP, PPTP), einen Not-Aus und eigene DNS-Server. Es gibt auch eine Option der drei gleichzeitigen Verbindungen. Dieser VPN-Anbieter hat 500 Server in 87 Staaten.
 

Vorteile:

  • AES 256-bit Datenverschlüsselung
  • 3 gleichzeitige Verbindungen
  • Bitcoin Zahlungsart
  • mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln
  • sicheres WLAN
  • unbegrenzte Bandbreite, Serverwechsel und Geschwindigkeit
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Server in 87 Staaten
  • P2P Datenverkehr
  • speichert keine Logs

Nachteile:

  • hoher preis ($8.32 monatlich)
  • keine kostenlose Testversion